Freizeitgestaltung - im Haus

NaturSpielplatzGrillen im GartenSchwimmenTischtennisTV  

Freibad Senftenegg

Einen Sprung ins frische Wasser, oder lieber in der Sonne baden?

Unser hauseigenes Freibad mit Kinderbecken ist der richtige Ort zum Entspannen. Neben dem Freibad befindet sich ein Spielplatz für die Kinder und jede Menge Sitzmöglichkeiten.

Wir haben für Sie ein paar Bilder zusammen gestellt.
zur diashow

Auserdem verfügen wir über einen Tischtennistisch, einen Fußballtisch, eine kleine Hüpfburg, eine Grillstelle im Freien, einen schönen Garten incl. Spielplatz und vieles mehr.Für unsere Hausgäste steht ein Saunaraum zur Verfügung!



Hier ein Überblick des Freizeitangebots in unserer Umgebung

Freizeitaktivitäten  Sehenswertes
Beach - Volleyballplatz  Pfarrkirche Hl. Sixtus
FunCourt Sport & Freizeitanlage  Filialkirche Innerochsenbach
Fußball Sport & Freizeitanlage  Schloß - Senftenegg
Golf - 18 Loch Golfanlage  Schloß - Freidegg
Langlaufen  Steinplastik Immakulata
Radfahren - 2 Routen  
Skaterplatz Sport & Freizeitanlage  
Stockschießen - 2 Asphaltbahnen  
Tennis - 2 Sandplätze  
Wandern - 3 Wanderwege  

 

Diverses Kartenmaterial, Wanderrouten und Informationen zur diversen Freizeitaktivitäten erhalten Sie bei uns an der Rezeption.

Freizeitgestaltung in Senftenegg / Ferschnitz

Beach-Volleyballplatz
bei der Sport- und Freizeitanlage.
Beachvolleyballplatz am Ferschnitzbach gelegen, Duschmöglichkeit gegeben.
Der Beachvolleyballplatz ist auf eigene Gefahr kostenlos zu benützen.
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

FunCourt
bei der Sport- und Freizeitanlage
Hartplatz für Fußball, Basketball, Hockey...
Der FunCourt ist auf eigene Gefahr kostenlos zu benützen.
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Fußball
Ein Hauptspielfeld sowie ein Trainingsplatz mit Flutlicht.
Der Trainingsplatz ist auf eigene Gefahr kostenlos zu benützen!
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Golf
18 Loch Golfanlage des GC Swarco-Amstetten-Ferschnitz
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Langlaufen
2 Langlaufloipen (witterungsbedingt)
Routenkarten erhalten Sie in der Rezeption. 
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Mostviertelradweg
Länge: 60 km, Start: Ramingdorf (Ennsradweg),
Ziel: Wang (Meridianradweg)

Ybbstalradweg
Länge 106 km, Start: Ybbs an der Donau, Ziel: Lunz am See
Routenkarten erhalten Sie in der Rezeption. 
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at

 

 Top  ^

Skaterplatz
bei der Sport- und Freizeitanlage,
ca. 400 m² asphaltierter Skaterplatz mit diversen Geräten.
Der Skaterplatz ist auf eigene Gefahr kostenlos zu benützen.
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Stockschießen
2 Asphaltbahnen mit Flutlichtanlage in Freidegg.
Die Stockbahnen sind auf eigene Gefahr kostenlos zu benützen!
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 

 Top  ^

Tennis
Tennisanlage mit 2 gepflegten Sandplätzen in Freidegg
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at
 
Wandern
3 markierte Wanderwege (11 km, 12 km sowie 5,5 km)
Wanderkarten erhalten Sie in der Rezeption. 
Weiter Informationen auf Anfrage. Quelle:www.ferschnitz.at

Sehenswertes in Senftenegg / Ferschnitz
Pfarrkirche Hl. Sixtus
Die Geschichte der Pfarre wird erst im 14. Jahrhundert nachvollziehbar. Etwa zur gleichen Zeit, als auch die beiden herrschaftlichen Schlösser Freidegg und Senftenegg nachweisbar werden. Die Herrn von Zelking machten im Jahre 1352 der Pfarrkirche die ersten Schenkungen. Eine alte Inschrift nannte das Jahr 1425 als Bauzeit der Kirche. Es handelte sich aber...
Mehr auf : http://www.ferschnitz.gv.at/content_1320.html#Pfarrkirche
 

 Top  ^

Filialkirche Innerochsenbach
in Innerochsenbach, bedeutende Glasmalereien um 1400, spätgotische Schreinaltäre, Temperabilder 1521, Glocke 1646. 
Als besonderes Juwel ist die mit Bruchsteinen gemauerte Filialkirche zum HI. Martin in Innerochsenbach zu nennen. Berühmt sind in dieser Kirche die beiden Chorfenster mit gotischen Glasmalereien um 1400, die gotischen Schreinaltäre, die Temperabilder 1521 und die frühbarocke Einrichtung.
Mehr auf: http://www.ferschnitz.gv.at/content_1320.html#Filialkirche
 

 Top  ^

Schloß Senftenegg
Die erste urkundliche Erwähnung von Senftenegg geschieht im Jahre 1367 mit einem Hans Häusler, dem dann in der Besitzreihenfolge die Zelking und die Puchheim folgen. Danach folgt ein rascher und zahlreicher Besitzerwechsel. 
Von 1795 bis 1934 war die Anlage dann im Besitz der Starhemberg. Herr Dr. Karl Friedrich Freiherr von Frank, der Vater des heutigen Besitzers Karl Frank, war ein bekannter Genealoge und Heraldiker, er malte auch um 1900...
Mehr auf: http://www.ferschnitz.gv.at/content_1320.html#Schloss_...
 

 Top  ^

Schloß Freidegg
Von dem einst berühmten Prunkbau des Richard von Streun ist heute nur mehr ein geringer Teil vorhanden.
Der damalige Vorbau mit dem angrenzenden vierstöckigen Turm ist erhalten geblieben. Der Vorbau besitzt ein Rundbogenportal mit zwei roten Marmortafeln, gewölbte Räume im Erdgeschoß und eine Einfahrt mit Tonnengewölbe. Urkundlich tritt "Freydegg"...
Mehr auf: http://www.ferschnitz.gv.at/content_1320.html#Schloss...

 

 Top  ^

Steinplastik Immakulata
Auf dem Platz vor der Kirche lebensgroße Steinplastik.Immakulata auf Halbmond und Weltkugel stehend und die Schlange zertretend, um 1710.
Mehr auf: http://www.ferschnitz.gv.at/content_1320.html#Steinplastik 

Wir freuen uns auf Ihr kommen!